Kategorien

Unsere Autoren

Mehr über...

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit

Zoom Bild vergrößern

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sofort nach Zahlungseingang

Art.Nr.: 978-3-96607-035-5
Verlag: Jochen Mitschka
Mehr Artikel von: Jochen Mitschka

Artikeldatenblatt drucken
Downloads: 
 
So ungeheuerlich es auch klingen mag: Der Zweite Weltkrieg ist nicht von Adolf Hitler, sondern von Franklin D. Roosevelt geplant worden. Wie historische Dokumente zeigen, hatte das Weiße Haus seit Herbst 1938 politischen Druck auf Polen, Frankreich und England ausgeübt und sie zu einem Krieg gegen Deutschland genötigt. Hiermit, so die Hauptaussage dieses Buches, haben sich die USA einer indirekten Kriegsentfesselung schuldig gemacht. 
Das Motiv, das Roosevelt dabei verfolgte, bestand keineswegs darin, die Welt von der "Pest des Nationalsozialismus" zu befreien. Es bestand auch nicht darin, Hitlers vermeintliche Pläne einer "Eroberung der Welt" oder einer "Auslöschung der Juden" zu vereiteln. Das Motiv war, wie bei nahezu allen Kriegen, rein ökonomischer Natur. Roosevelt war mit seiner neuen Wirtschaftspolitik, dem "New Deal", gescheitert. Wie Hitler, so hatte auch Roosevelt bei seiner Wahl versprochen, sein Volk wieder in Lohn und Brot zu bringen. Anders als Hitler konnte Roosevelt sein Versprechen aber nicht einlösen. Von den 14 Millionen Menschen, die 1933 arbeitslos waren, waren 1938 immer noch 10 Millionen arbeitslos. Wie schon der Erste Weltkrieg, so sollte nun auch der Zweite Weltkrieg die Wirtschaft ankurbeln, die Arbeitslosigkeit beseitigen und der Rüstungs- und der Finanzindustrie riesige Gewinne ermöglichen. Tatsächlich sorgte der Kriegseintritt der USA schon 1943 für Vollbeschäftigung. Zudem übernahm Amerika geopolitisch wichtige Stützpunkte des Britischen Imperiums. Und schließlich sorgte der Krieg sogar dafür, dass die Vereinigten Staaten von Amerika zu der größten Weltmacht auf Erden wurden.  


Titeldaten

ISBN: 978-3-96607-035-5
Autor: Edgar Dahl
Umfang: 168 Seiten
Auflage: 1
Maße: 20,8 x 14,7 x 1,2 cm
Gewicht: 324 g
Einband: Softcover
Erscheinungstermin: 24.07.2019
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Warum sie Hitler folgten - Die andere Hälfte der Wahrheit

Warum sie Hitler folgten - Die andere Hälfte der Wahrheit


14,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Verlagsinfo

Jochen Mitschka
Mehr Artikel